1. Home
  2. Fragen
  3. Kommunikation mit Ihrem Vermieter
  4. Wie lange habe ich Zeit, um Widerspruch bei meinem Vermieter einzulegen?

Wie lange habe ich Zeit, um Widerspruch bei meinem Vermieter einzulegen?

Soweit es sich um Wohnraum handelt, haben Sie ein Jahr Zeit, gegen Ihre Abrechnung(en) Widerspruch einzulegen.

Diese Frist gilt ab Erhalt der Abrechnung. Hierbei gilt das Datum, an dem die Abrechnung bei Ihnen im Briefkasten gelandet ist.

Zum Beispiel:

  • Sie haben Ihre Abrechnung am 28.10.2017 erhalten
  • Sie haben das Recht, der Abrechnung bis zum 27.10.2018 zu widersprechenWeitere Informationen diesbezüglich können Sie unter https://www.mineko.de/fristen-der-nebenkostenabrechnung/ einsehen.

    Bei Gewerberäumen hängt diese Frist von den mietvertraglichen Vereinbarungen ab. Falls im Mietvertrag diesbezüglich nichts geregelt ist, gilt die allgemeine Verjährungsfrist.

Jetzt Nebenkostenabrechnung prüfen lassen
Warum Sie Ihre Abrechnung heute prüfen lassen sollten

War dieser Artikel hilfreich?

verwandte Artikel