Einträge von Franziska Richter

Nutzergruppen und Vorverteilung in der Heizkostenabrechnung

Für manche Vermieter kann es sinnvoll sein, bei der Erstellung der Heizkostenabrechnung unterschiedliche Nutzergruppen zu erfassen und eine Vorverteilung der Gesamtkosten vorzunehmen. Dies ist vor allem dann relevant, wenn in einem Wohngebäude verschiedene Messgeräte zum Einsatz kommen. In diesem Fall ist eine Aufteilung nach Nutzergruppen sogar erforderlich, um den Gesamtverbrauch entsprechend dieser Aufteilung zu trennen […]

Nebenkostenzahlungen Teil 3: Zurückbehaltungsrecht

Nachdem wir diese Woche bereits über die angemessene Höhe der Betriebskosten und den Unterschied zwischen einer Nebenkostenpauschale und der Vorauszahlung berichtet haben, stellt sich im Folgenden die Frage nach dem Zurückbehaltungsrecht bzw. der Rückforderung. Wir zeigen auf, welche Situation und welche Umstände gegeben sein müssen, damit Mieter die Vorauszahlungen einbehalten. Denn die alleinige Fehlerhaftigkeit einer […]

Vorwegabzug in der Nebenkostenabrechnung

In manchen Nebenkostenabrechnungen wird ein sogenannter Vorwegabzug vorgenommen. Dieser wird unter Umständen notwendig, wenn ein Mietshaus gemischt genutzt wird. Unter Mischnutzung ist das Vorhandensein von Wohn- und Gewerbeeinheiten zu verstehen. Aber was genau ist ein Vorwegabzug? Wie wird dieser vorgenommen? Sind Vermieter verpflichtet, bei Gewerbeeinheiten in ihrem Mietobjekt stets einen solchen Vorwegabzug auszuweisen? Wie wirkt […]

Kann man als Mieter den Nachmieter selbst wählen?

Unter bestimmten Umständen kann es im Interesse des Mieters liegen, vorzeitig das Mietverhältnis aufzulösen und ohne Berücksichtigung der Kündigungsfrist auszuziehen. Um dies durchzusetzen, suchen Mieter selbst nach einem Nachmieter. Weitere Gründe können das Vermeiden einer Doppelmiete sein oder die Absprache bezüglich einer Ablösezahlung. Ob sie dadurch früher aus dem Mietvertrag kommen und ob der Vermieter […]

Verteilerschlüssel Teil 2: Personenanzahl

Bei der Erstellung der Nebenkostenabrechnung muss der Vermieter stets angeben, wie er die Gesamtkosten auf die einzelnen Mieter verteilt. Diesbezüglich kann er aus mehreren Optionen  den sogenannten Umlage- oder Verteilerschlüssel wählen. Grundsätzlich sind die Nebenkosten nach der Wohnfläche umzulegen, es sei denn, Mieter und Vermieter haben etwas anderes vereinbart. Eine andere Variante besteht in der […]

Heizkosten: Ablesung der Zählerstände

Die Heizkosten tragen einen erheblichen Anteil an den Nebenkosten. Ein Grund dafür sind die steigenden Preise für Öl und Gas. Immer wieder ist die Heizkostenabrechnung Anlass für Konflikte zwischen Mietern und Vermietern. Dabei wird zirka jeder fünfte Streit vor Gericht ausgetragen. Ein Streitpunkt betrifft den Verbrauch, der Mietern häufig zu hoch erscheint. Ermittelt wird dieser […]

Abrechnungsfrist versäumt? – Wann Vermieter keine Schuld trifft

Wenn es um die pünktliche Zustellung der Nebenkostenabrechnung geht, gibt es klare Vorschriften. Zum einen ist der Abrechnungszeitraum zu beachten, also die Zeitspanne, für welche die Nebenkosten berechnet werden. Diese beträgt 12 Monate, danach beginnt die Abrechnungsfrist. Innerhalb dieser Frist von ebenfalls zwölf Monaten muss der Vermieter dem Mieter die Nebenkostenabrechnung zustellen. Erhält der Mieter […]

Erhöhung der Nebenkostenvorauszahlungen

In vielen Fällen wird zwischen Mietern und Vermietern die Begleichung der umlegbaren Nebenkosten über eine monatliche Vorauszahlung vereinbart. Mit der jährlichen Nebenkostenabrechnung lässt sich feststellen, ob diese Vorauszahlungen ausreichen, um die tatsächlich im Abrechnungszeitraum anfallenden Kosten für Warmwasser, Heizung usw. zu decken. Ist das nicht der Fall, ergibt sich eine Nachforderung an den Mieter. Oftmals […]

Wer zahlt die Hausreinigung

Menschen fühlen sich in einer sauberen Umgebung meist wohler und sicherer. Nicht nur in den eigenen vier Wänden soll es sauber sein, auch die Hausflure in Miethäusern. Der Gestank und der Dreck sind aus ästhetischer Sicht nicht sehr ansehnlich. Aber auch für den Zustand des Hauses ist die Situation nicht von Vorteil. Für die Sauberkeit […]

Müll in den Betriebskosten

Viele Menschen kennen das Problem, wenn die Mülltonnen so voll sind, dass man seinen eigenen Abfall nicht mehr entsorgen kann. Dann steht er in oder vor der eigenen Wohnung, stinkt vor sich hin und man wartet, bis die Tonnen entleert werden. Viele Mieter, die dieses Problem kennen, wohnen in einem Mehrfamilienhaus. Was ist die Pflicht […]

Top 10 – Die häufigsten Fehler in den Nebenkosten

Jedem Mieter wird nach dem Ende der Abrechnungsperiode jährlich seine Nebenkostenabrechnung vom Vermieter übermittelt. Des Mieters jährliche Verbräuche bei Warmwasser und Heizung werden abgerechnet sowie sämtliche Kosten des Vermieters, um die Wohnanlage zu bewirtschaften. Bei beiden werden die Beträge mit einem Verteilerschlüssel anteilig auf die Mieter umgelegt. Zumeist wird dort die Wohnfläche als Grundlage angewandt. […]

Rücklagen und Abschreibungen in den Nebenkosten

Vermieter gibt es in Deutschland wie Sand am Meer und in vielen Ausprägungen. Nicht zwingend soll es aber um die charakterliche Differenzierung zwischen den jähzornigen und den liebevollen Vertretern ihrer Zunft gehen. Diese Thematik würde zwar Bücher füllen, aber im Bezug zu Rücklagen und Abschreibungen ist vielmehr die Rechtsform interessant, die gewisse Anforderungen an die Hausverwaltung stellt. […]

Nebenkosten bei Insolvenz

Wir leben in Zeiten des sozialen Wandels – die Preise und Lebenserhaltungskosten steigen unverhältnismäßig mehr als die Löhne. Viele Arbeitnehmer haben ein geringeres Einkommen als zur Jahrtausendwende und die Wirtschaft in Deutschland kommt im Vergleich zum europäischen Umland auch nicht recht in Schwung. Erschwerend hinzu kommt für die meisten Deutschen das Privileg auf Pump leben […]

Die (wahren) Kosten der Modernisierung

Besonders bei älteren Gebäuden entscheiden sich Vermieter immer häufiger für eine Modernisierung des Mietobjekts, beispielsweise werten sie Heizanlagen auf, bauen eine Sprechanlage ein oder verbessern die Wärmedämmung. Dies geschieht nicht immer zwingend aus freien Stücken, sondern durchaus auch auf Grund gesetzlicher Vorschriften und Vorgaben der Politik. Auch wenn eine Modernisierung an sich erst mal sehr […]

Gebot der Wirtschaftlichkeit in der Nebenkostenabrechnung

Über der Nebenkostenabrechnung legt der Vermieter auf den Mieter Teile der anfallenden Nebenkosten um. Hierbei kann er jedoch nicht willkürlich Kosten verursachen und diese dann auf den Mieter abschieben. Der Wirtschaftlichkeitsgrundsatz gebietet Einhalt Grundsätzlich ist der Vermieter nämlich verpflichtet, die Ausgaben, die den Betriebskosten bzw. Nebenkosten zufallen, stets wirtschaftlich zu halten. Das bedeutet, hier ist […]

Allgemeinstrom in der Nebenkostenabrechnung

Allgemeinstrom kann der Vermieter auf alle Bewohner des Hauses verteilen, da dieser Posten zu den umlagefähigen Betriebskosten gehört. Die Kosten, die der beauftragte Stromversorger dem Vermieter in Rechnung stellt, werden je nach Wahl des Verteilerschlüssels nach der Wohnfläche in qm, nach der Anzahl der Wohneinheiten oder nach der Personenanzahl auf die Mieter umgelegt. Dabei muss […]

Nebenkostenabrechnung bei sozialem Wohnen

Bezieht ein Mieter Arbeitslosengeld II von der Bundesagentur für Arbeit, so werden die Nebenkosten nach der angemessenen Quadratmeteranzahl der Wohnung berechnet. Gesetzlich sind für eine Person eine Fläche von 45 bis 50 m2 und für jede weiter Person 10 bis 15 m2 vorgesehen. Die Nebenkostenabrechnung wird von der Bundesagentur für Arbeit nur dann übernommen, wenn […]